Das Schöne vom Tag

Familienostern

Advertisements

7 Antworten zu “Das Schöne vom Tag

  1. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit etwas wärmeren Temperaturen! 😎

    Gefällt mir

  2. Na, wem gehören die kleineifrigen Hände wohl? Ach…da kommt was hoch und meine Kleine suchte vor zwei Jahren das Mal Ostereier. Mir war seltsam, weil mir das Gesuche und Gejuche der Kleinen fehlt. Darum schön, etwas davon bei Dir wiederzufinden.
    Ach, noch eins:
    Dein Blick in den Wandel macht mir viel Freude. Sehr schöne Idee!
    Ich wünsch Euch eine gute Woche und sende einen lieben Gruß auch an die Schaukelinhaberin ✨

    Gefällt mir

    • Wie kann das geschehen? Meine Kinder suchen und finden immer noch Ostereier:-)
      Grüße in den Teuto, von Herzen.

      Gefällt 1 Person

      • Meine Kinder durchlaufen gerade die Phase sich für Christkind und Osterhasen viel zu alt und lebenserfahren zu halten. Statt dessen huldigen sie Regenbogen pupsenden Einhörnern und Rennfahrern in Äktschnstreifen. Aber den Adventskalender, den lasse ich mir nicht nehmen ihnen alle Jahre wieder aufzubrummen. Wissenschaftlich ist mir aber nicht beizukommen, das hat das Jungzeuch inzwischen verstanden….und die Zeit war dank übergutem Essen und viel zum Lachen auch ohne Suche schön. Nur seh ich eben immer noch einen kleinen Jungen und später ein kleines blondes Mädchen im Garten meiner Eltern mit ihren Osterkörbchen….
        Ja, ich weiß.
        Ich bin sentimental.
        Schnüff
        Und Herzgrüße❣️

        Gefällt 1 Person

  3. Dazu gibt es nichts zu sagen, denn die Fotos zeigen alles! ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s