Monatsarchiv: April 2020

Blick in den Wandel

Vierzehnter April 2020

Zum Tag

Aus Gründen stelle ich meinen Blog vorerst auf privat.

Wer lesen will, kann gern anfragen.

Blick in den Wandel

Vierter April 2020

Zum Tag

Was erlebe ich momentan…

Geschlossene Innenstädte, Polizeistreifen.

Mein sonst überfüllter Morgenbus ist leer, eine Mitfahrerin. Abstand haltend erzählt sie mir von ihrer Arbeit in einer Krankenhausküche… Kurzarbeit. Statt 10, kochen jetzt 4 für die selbe Anzahl von Patienten. Wo ist der neue Kanzlerkandidat frage ich mich?

Die Überlandbusse fahren regelmäßig, von Dauerabokarteninhabern finanziert geht das wohl noch eine Weile.

Stadtlinienbusse fahren zum Sonnabendfahrplan.

Die Firma für die ich arbeite hat Deutschland weit 10 Filialen, eine davon im Osten. Wir arbeiten weiter, wir brauchen einen Mindestumsatz.

Der Krankenstand der Filialen im Westen liegt momentan bei 30 Prozent, bei uns 1,5 Prozent. Unsere Filiale sorgt momentan für 70 Prozent des Tagesumsatzes.

Ist das Soliausgleich oder Solidarität?