Allerletztes Heißes für Kaltes, hoffentlich oder Steinpilzsuppe

Ich spare mir den Aprilspruch, kennt ihr sowieso. Mir ist kalt, ich brauche eine Suppe. Da bald Mai ist und die Steinpilze in meiner Gegend seit Jahren in diesem Monat die Besten sind, schröpfe ich meine Steinpilzvorräte und koche eine feine Suppe daraus. 

Es braucht dafür:

1große Hand voll Steinpilze

600ml Wasser

400ml Hühnerbrühe

100 ml Sahne

20g Butter

1 EL Kartoffelstärke

1/2 Zitrone

Salz/ Pfeffer

saure Sahne

Schnittlauch

Die Steinpilze weiche ich in Wasser ein und lasse sie mindestens 6 Stunden ziehen. Mit Butter bereite ich eine Mehlschwitze, dabei nehme ich zum Abbinden statt Mehl Kartoffelmehl, dieses hat keinen Eigengeschmack und bindet meiner Meinung nach sämiger.

Die Mehlschwitze nur bei geringer Hitze zubereiten, damit nichts anbrennt.

Mit der Pilzbrühe lösche ich ab und gebe die Pilze dazu.

Dann gebe ich soviel Hühnerbrühe dazu, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone schmecke ich ab.

Ein kleiner Schuss Sahne tut der Suppe gut, also gebe ich ihn hinein und lasse alles bei geschlossenem Deckel 20 Minuten vor sich hin köcheln.

Dem Geschmack tut es gut, wenn die Suppe vor dem Pürieren in Ruhe abkühlen kann.

Schaumig aufgeschlagen schmeckt sie mir am Besten. Vor dem Servieren erwärme ich sie nochmal kurz und streue frischen Schnittlauch darauf, ein Klecks sauerer Sahne darauf und fertig.

So gern ich diese Suppe mag, ein Frühlingssüppchen wäre mir lieber. Wenigstens ist der Schnittlauch schön grün.

Advertisements

33 Antworten zu “Allerletztes Heißes für Kaltes, hoffentlich oder Steinpilzsuppe

  1. Leeeecker…. passt zum herrschenden Winterwetter 😋

    Gefällt mir

  2. Sieht sehr lecker aus, wie immer bei dir. Ich bin auch wieder zu den Wintersuppen zurückgekehrt, auch ohne Schneefall. Aber die Temperaturen sind echt … unerfreulich.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen liebe Arabella, dies würde ich jetzt sogar zum Frühstück genießen!

    Gefällt mir

  4. Extrem turbulentes Wetter…Neuschnee, Frost und Sturmböen ohne Ende….🌬😣
    Frühling, bitte komme wieder! 🌱🐛🌻🐝🌞
    Trotzdem liebe Grüße

    Gefällt mir

  5. Lecker… das würde ich jetzt gerne essen!

    Gefällt mir

  6. Bei uns nicht! Teilweise 70cm Neuschnee und eisig kalt. 👎
    Aber alles vergeht….schade nur, dass die Obstbäume in voller Blüte stehen!!

    Gefällt mir

  7. Der letzte Angriff von Fuyu·Shōgun (General Winter), dem alten Spießgesellen. 😉

    Gefällt mir

  8. Lecker.
    Das Kartoffelmehl ist ein wenig neutral, richtig, aber die Hühnerbrühe ja eher nicht. Wäre ja mal einen Versuch wert. Hühnebrühe hab ich nicht mal in der Schublade.
    Grüße.

    Gefällt mir

  9. bei uns wird es heiss, dieses Wochenende und daher gibt es diesmal bei uns keine Suppe. Mein Mann isst sonst immer gerne Suppen.

    Gefällt mir

  10. Uiuiui- klasse und Danke ☺️🙏 Aber wo kriege ich jetzt nur Steinpilze her 😩😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s