Schlagwort-Archive: Pilze

Das Schöne vom Tag

Blick in den Wandel andersrum…

Advertisements

Das Schöne vom Tag

…die Ersten

Das Schöne vom Tag

image

Gesammeltes

image

Das Schöne vom Tag

…der Erste…

image

Pilziges

Wir haben doch noch welche gefunden…
In unserem Pilzwald ist die Steinpilzschwemme ausgebrochen. In den letzten Tagen war das Wetter mild und feucht, ideal für Pilze zum wachsen.
Auf der Höhe unseres Waldes angekommen, empfängt uns beim aussteigen aus dem Auto weiche Herbstluft von seidiger Klarheit.

image

Der Wald schimmert im Sonnenlicht grüngolden und alles atmet noch einmal tief durch.
Ich bin nicht der geübte Pilzsucher von uns beiden, doch ich entdecke den ersten Pilz.

image

Tief unter Moos und Farn versteckt leuchtet ein Riese von Steinpilz mir entgegen.

image

Sorgfältig schneide ich ihn ab und finde gleich noch zwei kleinere Steinpilze in seinem Gefolge.
Doch der erste, gefundene Pilz wird der Größte bleiben.

image

Damit bin ich in unserem privaten Sammelwettstreit Erste.
Der Gärtnergatte findet noch viele feine andere Pilze. Moospilze, Braunkappen und auch noch große und kleine Steinpilze.

image

Mein Erstling ist mit 282 g jedoch wirklich stattlich.

image

Einen feinen Wintervorrat haben wir gefunden.

image

Pilze sind eine ideale Herbstdiät. Sie bestehen zu 3/4 aus Wasser und haben kaum Fett. Dafür besitzen sie verdauliches Chitin, hier in Form von Ballaststoffen. Pilze bleiben lange im Magen und sorgen damit für ein langes Sattheitsgefühl.
Dadurch sind sie auch schwer verdaulich. Sie sollten deswegen lange gekocht werden.
Pilze liefern wertvolle Mineralien und Spurenelemente. So sind sie reich an Kalzium und Magnesium und besitzen die Spurenelemente Mangan, Zink und Selen. Zusätzlich sind sie reich an dem das Nervenkostüm festigenden Vitamin B.
Einige Pilzarten verfügen sogar über Vitamin D, das sonst nur über die Sonne aufzunehmen ist.
Steinpilze sind eine köstliche Mahlzeit.
Gebraten braucht man nicht viel mehr als noch etwas Pasta zu einer guten Mahlzeit.
https://arabella50.wordpress.com/2014/08/25/gefunden-gebraten-gegessen-oder-torteloni-mit-steinpilzen/
Diesmal trocknen wir unseren reichen Fund.

image

Makellose Pilze, mit festem Fleisch und aromatisch duftend, trocknen in der Sonne ihrer Verwendung in Soßen entgegen.

image

Wunderbare Bereicherung von Herbst- und Wintergerichten sind sie uns

image

und auch getrocknet noch eine Augenweide.
In der chinesischen Medizin finden Pilze eine breite Anwendung.
Bei uns wird mancherorten die berrauschende Wirkung mancher Pilze fälschlich benutzt.
Vorsicht beim sammeln ist immer geboten. Sollte man sich nicht sicher sein, ob der gefunde Pilz giftig oder nicht ist, empfielt es sich, einen Pilzberater aufzusuchen oder den Pilz einfach im Wald stehen zu lassen.