Schlagwort-Archive: Lady Grey

Ganz ohne Kräuter geht es nicht oder Lady Grey

image

Der Morgen ist da.
Still brauche ich ihn und wohlriechend.
Nicht mit Kaffee beginnt für mich der Tag, sondern mit Tee. So sehr ich Kräuter mag, morgens brauche ich Stärkeres.
Aus dem Bad kommend, ist der Frühstückstisch gedeckt. Damit der Tag ruhig beginnt, bereite ich das am Abend vor.
Ich bin langsam morgens. 
Gut so.
Kein Fernseher, kein Radio, nur der Gärtnergatte und ich. Die Nachrichten werden uns früh genug überfallen.
Die Stille wappnet mich gegen sie.
Am Liebsten würde ich ganz schweigen, was bei meinem morgenmunteren Mann schwer wird.
Und dann kommt das Beste.
Ich öffne meine Teedose.
Der Duft der mir dabei entgegenströmt macht jeden Morgen gut.
Eine Teelöffel voll Lady Grey auf meiner Hand ist Genuß pur. Ihn ohne daran zu riechen in den Beutel zu füllen…für mich nicht möglich.

image

Heißes Wasser darauf gießen, etwas Zeit zum Träumen bleibt, bis der Tee golden in meine Tasse fließt.
Dann der erste Schluck…willkommen neuer Tag.

image

Lady Grey ist eine feine Abwandlung des bekannteren Earl Grey, der durch Zufall entstand als dem Premierminister Charles Grey, eine Ladung chinesischen Tee’s zum Wegwerfen zu schade war, nur weil er sich auf einer Schifffahrt mit den gleichzeitig mittransportierten Zitrusfrüchten mischte.
Earl Grey ist ein chinesischer Schwarztee, der mit dem Öl der Bergamotte aromatisiert wird.
Mary Elisabeth Grey, die Gattin des Herren, setzte dem die Krone auf.
Lady Grey besteht ebenso aus chinesischem, mit Bergamotte aromatisierten Schwarztee. Sein Geschmack wird jedoch zusätzlich mit Orangen- und Zitronenschale aufgewertet.
Frauen lieben schöne Dinge, deshalb befinden sich in diesem Tee die leuchtend blauen Blütenblätter der Kornblume.
Mich ärgert einzig, dass die Kornblume hier stets als Schmuckdroge angegeben wird.
Die Kornblume ist weit mehr als das.
Wer darüber lesen möchte, kann das im folgendem Link tun.
https://teil2einfachesleben.wordpress.com/tag/kornblumen/
In den 1990er Jahren brachte der britische Teehersteller Twinings die Marke Lady Grey auf den Markt.
Genußreicher als mit diesem Tee kann der Tag für mich nicht beginnen.

image

Duftend nach Zitrone und Orange, mit dem würzigen Aroma des Schwarztees vereint, ist dieser Tee ein Fest der Sinne.
Für mich ohne Milch…und nein, auch kein Zucker.