Zum Tag

(Musik: Heinz Rudolph Kunze, Schäme dich nicht deiner Tränen)

Die Liebe ist ein weites Feld.

Nicht immer einfach, frei zu laufen darin.

Immer wieder gibt und nimmt sie Kraft.

Und schenkt unendliche Momente. Auch in Worten.

Ich brauche deine Wärme, ich brauche deine Liebe.

Heute gehört von einem Menschen und gemeint bin ich.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s