Zum Tag

Es gibt keinen Ort der mir so nah ist wie mein Zuhause.

Zuhause ist am Morgen mit Eisblumen geweckt zu werden.

Zuhause ist, den Adventsstern leuchten zu sehen, heute zum ersten Mal in diesem Advent.

Zuhause ist ein Lichterbäumchen im Garten, von meinem Lieblingsplatz aus kann ich es sehen und aus der Badewanne.

Zuhause ist ein warmes Feuer zu fühlen.

Zuhause ist unser Weihnachtsbaum, selbst gebaut. Darunter steht in diesem Jahr erstmals die Engelskapelle meiner Mutter.

Zuhause ist Erinnerung.

12 Antworten zu “Zum Tag

  1. Zuhause ist warm und seelig.

    Gefällt mir

  2. warmes helles Licht für die frühen dunkleren Tage, für dich eines extra!

    Gefällt mir

  3. Du hast aber auch ein wunderschönes Zuhause!
    Liebe Grüße zur Nacht vom Lu

    Gefällt mir

  4. Deinen tollen Adventsbaum habe ich schon letztes Jahr bewundert. Schönen 1sten Advent wünsche ich dir 🙋

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s