Dampferfahrt mit der Mama

Mit meiner Mama, unseren Mädels und deren Mann bzw. Papa, machen mein Mann und ich einen Ausflug an die Talsperre Kriebstein.

https://www.talsperre-kriebstein.de/

Dieser Ort ist ein wunderbarer, ruhiger Platz zum Erholen und Genießen.

Im Zschopautal gelegen ist er für meinen Mann gleichzeitig eine Reise in seine Kindheit. Jedes Wochenende hat er mit seinen Eltern, die begeisterte Kanusportler sind, hier im eigenen Hüttchen verbracht.

Der Parkplatz ist großzügig, etwas abgelegen – so dass die Talsperre selbst Auto frei bleiben kann – und hat mit drei Euro für die Tageskarte günstige Preise. Wer, wie meine Mutter, den längeren Spaziergang an’s Wasser nicht mehr schafft, kann bequem mit dem Auto nach unten gebracht werden. Der Fahrer bringt den Wagen danach einfach zum Parkplatz und wandert zurück zu den auf einer Bank am Wasser Wartenden, dabei vorbei an einem gut besuchten Kletterwald.

https://www.kletterwald-kriebstein.de/

Auf der Talsperre selbst sind nur Elektromotoren oder Kanus, Segel- und Paddelboote erlaubt.

Verschiedene Dampfertouren und Fähren bringen die Gäste an den von ihnen gewünschten Ort.

Wir machen eine Dampferrundfahrt.

Meine Mama geniesst die herrliche Aussicht und den kühlenden Wind sehr, wir auch.

Vielerlei Unterhaltung gibt es hier. Unter anderem eine Seebühne.

Über den ganzen Sommer können hier Freiluftveranstaltungen erlebt werden.

Theateraufführungen und Operetten werden geboten, sowie Kindervorstellungen. Der Fluß wird dabei mit als Kulisse einbezogen, auf schönste Art haben wir hier schon die Odyssee geschaut. Sicher besuchen wir die Seebühne auch in diesem Sommer noch.

https://www.talsperre-kriebstein.de/veranstaltungen.php?wo=Seebuehne

Landschaftlich zählt die Talsperre Kriebstein zu den schönsten Flecken meiner Heimat Sachsens.

Vom Dampfer aus, winken wir den Kanuten und Paddlern zu, gut gelaunt winken alle zurück.

Ein glücklicher Zufall bringt uns drei Kanutenfreunde meines Mannes in unseren Blick, der älteste Herr ist hier 83 Jahre alt und beherrscht sein Kanu wie immer. Sehr bewundern wir ihn dafür.

In einer, direkt am Wasser gelegenen, Gaststätte essen wir nach der Fahrt genüsslich und im Freien zu Mittag. Für die Kinder ist das herrlich, sie können laufen, auf’s Wasser schauen und sich austoben.

Ein wunderbarer Tag war das für uns alle.

Am Abend grillen wir mit der Mama im Garten. Unser Sohn mit seiner Freundin und meinem von ihr mitgebrachten Enkelchen kommen dazu. Ein fabelhafter Tagesausklang für meine Mama.

18 Antworten zu “Dampferfahrt mit der Mama

  1. so läßt sich der Sommer herrlich genießen – danke fürs teilen-

    Gefällt 1 Person

  2. Ein feiner Mutter-Tag, ohne offiziellen Vorschlag …
    Liebe Sonntagsgrüße vom Lu

    Gefällt mir

  3. Klasse, wenn ein Familienausflug so schön gelingt!

    Gefällt mir

  4. Ein schöner Familienausflug mit Entspannung und leckeren Essen. Wie ein kleiner Urlaub.
    Ich freu mich für euch.

    Gefällt mir

  5. Da war ein Kinder-/Pionierferienlager an der Talsperre, in welchem ich zweimal – einmal sommers, einmal winters – zu Gast war. Im Sommer in einem großen Zelt, im Winter in einer Baracke. Es ist das einzige Ferienlager, aus dem ich noch ein Andenken habe (gebranntes Holzbild).

    Schön war es dort. Vielleicht komme ich wiedereinmal hin …

    Gefällt mir

  6. Wunderbarer Tag in wundervoller Umgebung.

    Gefällt mir

  7. Es geht doch nichts über schöne Landschaften und Familie.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s