Projekt 2018 – zweites Bad

3.März 2018

Planung und Einkauf von Profilen, Schrauben, Winkeln, Warm-und Kaltwasserzubehör.

Planungszeit: ca.3 Stunden

Einkaufszeit: ca.2 Stunden

Kosten: ca.100 Euro

Im Baumarkt angesehen, kostengünstiger im Internet bestellt:

Zeit: ca.6 Stunden

Waschbecken: 149 Euro

Traps dazu: 29 Euro

Armatur: 94.80 Euro

WC mit Vorwandinstalation: 184 Euro

Siphon: 20 Euro

Thermostat für Kopfbrause mit Schlauch: Kopf aus altem Bad 0 Euro, Schlauch 6 Euro

Fußbodenheizung: gekauft 2011 im Ausverkauf 1qm: 40 Euro

Werbeanzeigen

15 Antworten zu “Projekt 2018 – zweites Bad

  1. Hübsches Hängeklo 😀 Ich wünsche dir einen fröhlichen Tag liebe Freundin!

    Gefällt mir

  2. Bloß keine Langeweile !

    Gefällt mir

  3. Das ist nicht mein Ding … Dazu brauche ich einen Handwerker
    ALSO: Meinerseits H UT ab !

    Gefällt mir

  4. Meine Bewunderung und Respekt, viel Arbeit, aber wie ihr das angeht, viel Erfolg und am ende steht dieFreude an, es selbst gestaltet hat.

    Gefällt mir

  5. Wohl dem der einen Handwerker im Hause hat! 🙂

    Gefällt mir

  6. Ich sollte weiterlesen und keine voreiligen Fragen stellen 😀

    Gefällt 1 Person

  7. Dusche oder Wanne?

    Gefällt mir

  8. Das ist sehr klug.

    Gefällt mir

  9. Ohne c natürlich:-) 🙂 🙂 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s