Verkehrte Welt

Verkehrte Welt ist ein spezielles Thema, gerade in unseren Zeiten. Auch früher haben sich die Menschen darüber Gedanken gemacht.

Im Schloss Augustusburg gibt es den „Hasensaal“. In ihm wird in einem Bilderzyklus des Hofmalers Heinrich Göding seit 1572 mit dem Thema „Verkehrte Welt“  in szenischer Folge all das ausgelassene Treiben der Menschen, beim Schaffen und beim Feiern, bis hin zu Kriegsszenen dargestellt. 90 Bilder zeigen Verhaltensweisen von Menschen. Über’m Kamin führen die Hasen einen Zainertanz auf.

Auch über den Türen vergnügen sich die Tierchen, über dieser beim Tanz unter Bierkegel und Kranz.

Heutzutage finden in diesem Saal Konzerte statt. Zur Freude der tanzenden Hasen und der still lauschenden Menschen.

Verkehrte Welt ist außerhalb des Schlosses. Es gibt wohl kein Tier, dass dazu geeignet wäre es darzustellen.

Advertisements

5 Antworten zu “Verkehrte Welt

  1. Verkehrte WELT … die RICHTUNG ist noch unklar, aber fest steht,
    alles UNNATÜRLICHE ist und bleibt unvollkommen

    Gefällt mir

  2. Verdammt. verflucht und zugenäht,
    wie ist die Welt doch oft verdreht.
    Doch es hilft da auch kein Fluchen,
    Mensch muss die Ursachen suchen.

    Die Welt gerät uns aus dem Lot,
    denn wir verwalten nur die Not.
    Weltelend muss bekämpft werden,
    nur so ist Zukunft auf Erden.

    Nur wenn Menschen werden auch satt,
    ändert sich für alle das Blatt.
    Wasser muss für jeden reichen,
    das alles sind die Zeitzeichen.

    Keiner darf außen vorbleiben,
    das müssen wir unterschreiben,
    damit die Welt sich richtig dreht,
    sonst ist es irgendwann zu spät.

    © Norbert Wit

    Nicht die Natur SPIELT- sondern der Mensch IST verrückt!
    Du hast ja so recht!, liebe Arabella.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s