Es grünt so grün…

Platz, Bumm, Peng…da ist er…der Vorsommer in den letzten Maitagen.

Grün…grüner…am Grünsten…

Aufleuchtendes allerorten…

Schattenspiele dazu…

Großes Kino in den Scheiben…

und endlich wieder Sommerküche…

Blau…blauer…am Blausten…

Trarira der Sommer der ist da…

Advertisements

37 Antworten zu “Es grünt so grün…

  1. GRÜNER geht’s nimmer !

    Gefällt mir

  2. Ja! Trarira der Sommer ist da!

    Lassen wir unsere Herzen das Schöne genießen.

    ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

  3. Is jrient so jrien wenn Spaniens Blieten bliehen….🎶💃🏻

    Gefällt mir

  4. Chlorophylle so weit das Auge reicht und wieder leckere Sachen auf dem Grill 🙂 So schönen Lachs sollte man auf der Hautseite fast fertig garen und nur etwa 1-2 Minuten von der Fleischseite angrillen, so bleibt er saftig und die Haut wird schön kross 😀 Hab einen supergrünen Dienstag liebe Arabella 🙂

    Gefällt mir

  5. Grün in allen Farben: riesig, saftig und super!!!
    Genieße den Tag ☘. Priska

    Gefällt mir

  6. Der Dschungel vervielfacht sich quasi über Nacht 🙂 Toll!

    Gefällt mir

  7. So leuchtendes Grün tut einfach den Augen gut. Wenn man den ganzen Tag auf den PC-Monitor starrt, soll man ja eh immer mal seinen Blick nach draußen wenden … ich habe da grün, Du auf der Arbeit glaube ich nicht??? Dann kannst du jetzt fix auf Deinen Blog gehn und Deine schönen Bilder anschaun!

    Gefällt 1 Person

  8. 😀 😀 😀

    Gefällt mir

  9. Na, endlich.
    Arbeiten ist natürlich nicht so geil momentan, aber es schauert hier auch ab und an.
    Am Wochenende mit Verlängerung wird es aber klasse.

    Gefällt mir

  10. Zufälle gibt’s, die gibt’s gar nicht! Gerade heute habe ich mit einer Klasse ein Stück von „My Fair Lady“ angesehen, um die Charaktere genauer zu beleuchten. Und darin kam – wie es der Zufall so wollte – genau das grünende Grün aus Spaniens Gärten vor…

    Gefällt mir

  11. Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper.

    Prentice Mulford
    (1834 – 1891), US-amerikanischer Journalist, Erzieher, Goldgräber und Warenhausbesitzer

    Lass uns gemeinsam in Farben schwelgen! 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s