Zum Tag

Der Frühlingsvollmond steigt hinter den noch unbelaubten Bäumen auf. Er bringt eine frostige Nacht und ist dennoch voller Hoffnung.

Ein keimendes Leben fordert den Platz eines gelebten ein. Altes muss weichen, damit Neues Platz hat. Der unerlässliche Abschied schmerzt das Individuum schwer. 

Advertisements

2 Antworten zu “Zum Tag

  1. Ein Kreislauf der uns nicht immer fair erscheint….

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s