Zum Tag

Eisig ist es draußen. Allerorten rodelnde Kinder. Mit Handschuhen die nicht wie unsere früher selbstgestrickt sind, beim Nachhause gehen längst zu Eis gefroren waren. 

Das Jahr läuft kalt an, der Schnee tröstet darüber hinweg. Warme Blicke nach drinnen schützen über den Alltag, der mehr gefrieren lässt als Eis.

Advertisements

16 Antworten zu “Zum Tag

  1. Or ja, weißt Du noch,wie die kleinen Eisklumpen an den Handschuhen hingen. Alles eisekalt! Und nicht nur an den Handschuhen hingen sie, auch an den Nasen! 😉
    Dein Herrnhuter Stern darf noch hängen … schön!

    Gefällt 1 Person

  2. Bei uns schneit es heute ununterbrochen seit dem frühen Morgen. Unsere tief verschneite Schnee-Landschaft strahlt Ruhe und Geborgenheit aus und ich geniesse im warmen Haus diesen richtigen Winter. Es ist nicht mehr eisig und es soll auf Ende Woche leider wieder wärmer werden.
    Liebi Grüess zu dir in Norde us dr ‚Schweiz‘. Ernst

    Gefällt mir

  3. Endlich haben wir auch Schnee :-)! Schöner Spaziergang mit unserer Jüngsten, die staunend um sich sah und nicht wusste, was da los ist. Konnte in ihrem Wagen gar nicht schlafen.

    Gefällt mir

  4. Ein traumhaft kuscheliger Beitrag liebe Arabella, guten Morgen 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Gestern gab es auch bei uns Schnee! Heute hat der Regen schon wieder alles zunichte gemacht….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s