Feenlicht

Für Stefanie mit Dank

Wenn du den stillen, dunklen Wald hinter dir gelassen hast, kommst du in einen lichten Garten. Platz ist in ihm für deine Träume. Zwischen den alten Bäumen bricht sich das helle Sonnenlicht seinen Weg.

Klar ist die Luft darin, wie gute Gedanken die sich dort leicht finden lassen. Raureif ersetzt den Schmuck der Sommerblumen. Jetzt fehlen sie hier nicht…alles hat seine Zeit. 

Filigran ist die vergängliche Schönheit, zart und kostbar wie das Leben. Hier schläft nichts einen Todesschlaf, hier träumt alles, ruht nur.

Lichtblicke allerorten, auch tief drinnen in mir selbst. Niemand ist an diesem Ort allein. Immer gibt es jemanden, eine Äpfel pickende Amsel, eine Körnchen suchende Meise. Nicht zu vergessen die hungrige Maus, die im hohen Graß sicheres Versteck findet und fallengelassenes.

Das geschenkte Licht trage ich in mein Innerstes, schmücke es mit Gartenzweigen und entzünde an ihm die Feenkerze.

Wärme durchdringt mich. Tief.

Advertisements

30 Antworten zu “Feenlicht

  1. Das ist wunderschön Arabella.

    Gefällt mir

  2. Zauberschön in Wort und Bild. 🙂

    Gefällt mir

  3. danke für den Tee 🙂

    Gefällt mir

  4. Schön geschrieben. Schöne Bilder. Raureif verzaubert die Welt. Viele Grüße Kat.

    Gefällt mir

  5. Das sind wunderschöne Worte. Du hast das ja das Licht selber eingefangen und jetzt strahlste schöner und tiefer als jeder Weihnachtsbaum. So wünschte ich mir das sehr…Genau so. Freue mich über Dein waldiges Wortgefunkel, das ist wie nach Hause gehen. Und Du hast Recht:
    Alles hat seine Zeit, seinen Ort und seine Stunde. Dein Tee ist ein Sommerversprechen, wie ein letzter Wille der Natur und letzte Willen müssen erfüllt werden. Besonders wenn sie sich selbst versprochen werden.

    …ist das Feenblümsche schon bei der Eigentümerin? Das ist verzaubert. Dadrin sind lauter winzigkleine Zukunftswünsche eingespinstert. Und die magische ewige Feenformel für Liebe und Licht.
    Wenn man das Blümsche feste reibt, rubbelt es glatt die Fingerchen warm. Ich hab ein bisschen viel Morgenrot ins Sonnengelb gezwitschert, darum ist auch Orange mit drin.

    Ganz liebe Grüße und ein herzvolles Dankeschön…✨

    Gefällt 2 Personen

    • Ach du Wortfee.
      Das Blümchen liegt noch und wartet bis sie kommt und es sich holt. Sie wird nicht achtsam damit sein, weil zu wild und noch zu klein. Die Feenwünsche wissen das und machen sich nix draus.
      Frohe Weihnachten liebe Fee

      Gefällt 1 Person

      • Die Feenwünsche wissen das sogar ganz genau, denn sie kennen die kindliche Unachtsamkeit. So ein Blümsche kann man prima an eine Mütze bomseln oder ein Jäckchen mit verzierschönern oder aber ein kleines Gummiband dranmachen und dann ist es ein Armband, ein individüll glückbestücktes Stück Trendsetterthum. Auch als Haargummi schmückt so ein Blümsche ungemein. Nu, ich habs mit Einfallsreichthum präpariert und fliegen kann es auch. Weil es so leicht ist aber nur ein wenig.
        Mit diesem Haufen kreatiefer Einfälle freute ich mich, wenns irgendwie seine Wirkung tun täte. Denn Kinder brauchen in unserer schnelllebig gewordenen Welt nichts so sehr wie das Gefühl für Magie im Leben. Mich haben viele Menschen verzaubern müssen, bevor ich zu einer echten Fee werden konnte.
        Ganz liebe Grüße zu Dir, zu der kleinen Wilden und ich wünsche Euch eine friedvollfrohe Weihnachtszeit.
        Liebe Grüße von der Fee✨

        Gefällt 1 Person

  6. wunderschöne Worte,ich träume mich dorthin…liebe Grüße und einen schönen 4.Advents-Sonntag
    Sarah

    Gefällt mir

  7. Du schreibst Weihnachten mitten ins Herz.

    Gefällt 1 Person

  8. Winterzauber trifft es sehr gut 🙂 Einen schönen 4. Advent wünsche ich.

    Gefällt mir

  9. einfach nur schön…

    Gefällt mir

  10. So ist es,
    alles hat seine Zeit !!!

    Kompliment für’s einfangen der Momente ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s