Das Schöne vom Tag

Hmmm…endlich mal Wolf sein…

Hab‘ ich geschenkt bekommen für meinen Tee, nicht an die Schaukelinhaberin weitergereicht, sondern selbst gef…

Wolf sein ist lecker, armes Rotkäppchen…

Advertisements

16 Antworten zu “Das Schöne vom Tag

  1. Moin Wolf, was machst du auch so leckeren Tee 🙂

    Gefällt mir

  2. Zu schön zum Aufessen. Ich hätte es vermutlich schockgefrostet und an Sonn- und Feiertagen zum Ankucken aus der Eistruhe geholt.
    Ohweh die Fee…
    genießt sehr Deinen schönen Tee.
    Ansonsten isse mucksmausstill,
    weil se Feen-Geheimnisse krimskrämern will…😉

    Guten Morgen,
    hier pieselt sich gerade der erfrischende ostwestfälische Landregen warm. Bis Weihnachten sollte er die Zwanziggradziellinie geschafft haben. ✨

    Gefällt 1 Person

    • Früher dachte ich auch so. Ich hab mir einen Ruck gegeben und war sehr wölfisch;-).
      Fein, dass du den Tee trinkst und nicht nur anschaust😍. Am 24.Juni, meinem Geburtstag, habe ich das Johanniskraut darin gesammelt. Der 24.Juni ist der Johannistag, an diesem Tag gesammeltes Kraut soll viel Gutes bringen und genau das wünsche ich dir.

      Gefällt 1 Person

      • Der Wolf in uns braucht manchmal sein Seelenfutter und was könnte den Ewighungrigen besser besänftigen als Rotkäppchen-Schokolade? Das Auge ist mit. Füttern wir die Bestie gut um das kleine Rotkäppchen in uns zu beschützen. Rot sind wir ja schon innendrinnen. Das graue Gezottel sitzt im Kopf.
        24. Juni ist ein so schönes Datum um Geburtstag zu haben und das Gute im Tee ist schmeck- und fühlbar für mich. Als Fee muss ich zwingend von Gedankenkraft überzeugt sein. Das zählt zu den Aufnahmevoraussetzungen in die Elementarwesen-Fakultät für Feen.
        Lieben Dank an Dich!✨

        Gefällt 1 Person

        • Es war ein Pfefferkuchen😂
          Wie du glaube ich an die Kraft des Gedankens. Wenn ich die Kräuter rebele, suche ich mir einen schönen Ort, bin ganz still und voller Wünsche.

          Gefällt 1 Person

          • Ein Pfefferkuchen ist Rotkäppchen sogar auch noch! Das klingt ja nach vollem Schrot und Pfefferkorn, fast erscheint, als hätte ein Jäger die Hände im Spiel und wolle den Wolf wohl mit Schrot, doch mit süßem gewinnen. Na, das passt ja wieder herrlich zusammen….🤗
            So bekommt der süßhungrige Wolf eine Ladung Rotkäppchen-Pfeffernüsse, die ihn friedlich stimmen. Was passte hier noch perfekter als Pfeffernüsse?
            Kräuterrebeln ist duftendes Handwerk, das macht glücklich von innen, weil die Nase vom Sommer umglückt mitarbeiten darf
            …eine feine Sache…👌✨

            Gefällt 1 Person

  3. Was rumpelt in deinem Bauch? 😀

    Gefällt mir

  4. Liebe Schaukelinhaberin,

    Du musst die Oma Silberhaar verstehen, sie konnte es nicht an Dich weitergeben, denn sie musste damit den Märchenspeicher in sich wieder auffüllen, damit weiterhin wunderbare Geschichten für Dich in ihrem Kopf entstehen können. Glaub uns, davon kannst Du viel länger zehren als von einem Stückchen dieses schnell vergänglichen Vergnügens!

    Sei lieb gegrüßt von den Schlemmerbalkoniern

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s