Dufttipp für sie – Eau de Parfum Lavande von Le Blanc

Gutes muss nicht teuer sein. Bevor ich in eine Parfumeriekette gehe und mir von nicht sonderlich geschulten Verkäuferinen einen überteuerten Duft, bei dem ich den Name bezahle, anbieten lasse, schnuppere ich lieber mal hier, mal dort … suche und werde immer wieder überrascht. Durch Zufall entdecke ich die französische Firma Le Blanc. 

http://m.leblanc-france.fr/page-accueil/
Sie bietet etwas das ich mag, spezielle Blumendüfte. Von Iris über Rose und Jasmin zu Orchideen oder Zeder. Für meine Erstprobe wage ich mich an meinen geliebten Lavendel. 50ml des Eau de Parfums kosten jeweils 15 Euro, das ist einen Versuch wert.

Außen ist die Verpackung lavendelfarben und schlicht, so auch der Flakon selbst. Einfach und klar wie ich es mag, mit dem Aufdruck eines Lavendelsträußchens. Ich bin gespannt auf den Inhalt.

Ein Spraystoss auf meinen Puls – sofort bin ich in einem intensiv duftendem Lavendelfeld. Lavendel – der große Heiler und Seelenbalsam umgibt mich pur. Wenn ein Duft direkt in die Seele eintauchen kann, dann ist es der von Lavendel. Ich fühle mich angeregt frisch. Nicht süß, aber blumig ist die erste Begegnung mit diesem intensiven Parfum. Der Lavendel ist nur im Kopf fühlbar, sein holzig-herbes Aroma lässt unmittelbar nach dem Auftragen nach, wird im Herz von der Königin der Gewürze und der Liebe – der Vanille – beruhigend besänftigt. Der Duft bleibt intensiv, wird aber auf warme Weise süß, ohne aufdringlich zu werden. Langanhaltend bleibt meine gute Laune erhalten, dieses Aroma macht tatenfreudig und löst innere Anspannung. Eau de Parfum Lavande verführt. Der Duft wandelt sich zum Ende stark, ohne zu kippen oder chemisch zu werden. Aphrodisierend verbindet und verfeinert Amber die pudrige Vanille mit dem blumigen Lavendel, macht ihn den ganzen Tag über haltbar. Moschus in der Basis sorgt für diese unglaublich lange Haftbarkeit auf der Haut. Das alte Heilmittel bei Nervenleiden ist dominant, ohne aufdringlich zu werden. Einzigartig gelingt es ihm, Lavendel und Vanille zu verbinden und zu harmonisieren. Zurück bleibt langanhaltend das gute Gefühl, ein Glas gefüllt mit Lavendelzucker griffbereit neben sich stehen zu haben, um den Tag auf herb-erfrischende Art zu versüßen.
Raffiniert ist dieser Duft nicht, er berührt durch seine ehrlichen Inhaltsstoffe und ist ein Erlebnis. Nach diesem großartigen Start werde ich auch andere Sorten versuchen. Mein Mann sagt begeistert…oh, riechst du wieder gut! Er sagt mir das seit mehr als 32 Jahren, es fühlt sich immer noch besonders an.

Advertisements

20 Antworten zu “Dufttipp für sie – Eau de Parfum Lavande von Le Blanc

  1. Ich rieche ihn😄bis hier…denn er ist auch mein Mitbewohner seit etlichen Jahren…..dann werde ich mal deinem link folgen…Schönen Tag ❄🌞❄

    Gefällt mir

  2. Wie du Düfte beschreiben kannst!

    Gefällt mir

  3. Schnupper schnupper … selbst mein derzeitiges Schnupfennäschen kann’s schnuppern!

    Gefällt mir

  4. Ich liebe Lavendel, das ist ein guter Tipp. Danke!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt mir

  5. Ich setze es mal auf Heidis Wunschzettel! 😉😊

    Gefällt mir

  6. Tja, Frauen die nach Lavendel und Vanille riechen – in einem Land wo Milch und Honig fliessen.

    Gefällt 1 Person

  7. das ist ein ganz besonderes Loblied, Und ich bin sehr zufrieden, dass es nciht bis zu mir riecht sonst haette ich nicht hier sitzen koennen.

    Gefällt mir

  8. lieber nicht, sonst muss ich in ein anderes Zimmer. Ich vertrage keine Gerueche mehr in dieser Art, leider

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s