Spätherbstliche Frühmorgensinnlichkeit oder Granatapfel-Sekt-Gelee

Der Herbst ist eine Jahreszeit, die zum sich selbst belohnen einlädt. Am Besten schon früh morgens, wenn die Dunkelheit es schwer macht aus dem Bett zu krabbeln. Süßes brauche ich dann und Stille. Mache ich mir also etwas – was mir die Herbstmorgenmuffligkeit vertreiben hilft – ein Gelee mit warmen Aromen. 

Der Granatapfel ist meine liebste Frucht.

https://teil2einfachesleben.wordpress.com/tag/granatapfel/

Schön ist er, gesund und köstlich. Für mein Gelee davon braucht es gar nicht viel.

1 Granatapfel…ergibt ca.115 ml reinen Saft

85ml Sekt

5g Gelantine zum Sofortlösen

70g Rohrzucker

2 Sternanis

1/2 Vanilleschote

Die schöne Frucht teile ich und entnehme die saftigen Kerne. Im Link oben habe ich beschrieben wie das leicht von der Hand geht. Mit dem Pürierstab ist schnell und einfach Saft davon gemacht.

Durch ein Sieb geben

und fertig. Den Saft fülle ich mit prickelndem Sekt auf, der Alkohol verfliegt beim Aufkochen, zurück bleibt nur ein heiterer Gedanke.

Eine halbe Vanilleschote kratze ich aus, gebe das Mark und die Schote in die Flüssigkeit und füge zwei wunderbar duftende Sternanis bei.

Ich mag keinen raffinierten Zucker in meinem Frühstücksträumchen, darum mische ich Rohrzucker mit Sofortgelatine und gebe das Ganze dazu. Aufkochen und für drei Minuten köcheln lassen, dann kann das Gelee schon in die Gläschen gefüllt werden.

Vorher habe ich Sternanis und Vanilleschoten herausgenommen, um sie direkt auf das Gelee zurück geben zu können. Das sieht so schön aus beim Öffnen der Gläser und die Aromen der Gewürze ziehen im Gelee nach.

Herbsttrübnis? Was ist das?

Advertisements

32 Antworten zu “Spätherbstliche Frühmorgensinnlichkeit oder Granatapfel-Sekt-Gelee

  1. Köstlich!! Bei uns ist der Herr im Haus der Granatapfelliebhaber! Dem mach ich Dein Gelee bestimmt! Da freut er sich!

    Gefällt mir

  2. Schaut das gut aus! Könnt mich reinlegen 😍

    Gefällt mir

  3. Einfach super! 👍 Ideen muss man haben…
    LG
    Annemarie

    Gefällt mir

  4. Das wäre doch was zum Geburtstagsfrühstück -:))

    Gefällt mir

  5. Das ist ja mal eine ganz feine Leckerei!

    Gefällt mir

  6. Oh ich mag diese Frucht sehr, wenn es nur nicht so viel Arbeit wäre, sie zu essen. Hab eine gute Zeit und einen lieben Gruss. Ernst

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Arabella, hab es gestern nachgemacht…. entweder die 115ml Saft, oder die 5gr Dr. Oetker Gelatine fix haben trotz Abmessens nicht gepasst. Resultat nach einer Nacht im Kühlschrank ist noch flüssig 😦 Ob ich das Ganze mit mehr Gelatine nochmals aufkoche?
    Lieber Gruß Detlef

    Gefällt mir

  8. Pingback: 🎄 Last-Minute-Geschenktipp 🎄: 🎅🏼 Winterliches Granatapfelgelee mit Sekt 🎅🏼 … soooo fein! 😊 | Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s