Zum Tag

In Berlin wird ein aus Tunesien stammender Flüchtling in der Wohnung eines privaten Flüchtlingshelfers, unter dem Verdacht sich terroristisch zu betätigen, verhaftet. Der 27jährige Mann hatte sich als Syrer ausgegeben.

Der Despot Erdogan bezeichnet Deutschland als Hafen für Terror.

Integrationsbeamte warnen vor dem generellen Verbot von Kinderehen in Deutschland. 

Mit ist schlecht.

Die Bundesblockflötenspielerin regiert weiter…

Advertisements

10 Antworten zu “Zum Tag

  1. solcherlei kann ich kein Sternchen geben, nur dir … und das nur per Wort!

    Gefällt 1 Person

  2. Übrigens fand man bei dem Terrorverdächtigen keinerlei Waffen oder Sprengstoff. Kommentar unseres Innenministerle, „Auch ein Küchenmesser ist eine Terrorwaffe“ …, sag ich nix weiter zu.

    Gefällt 2 Personen

  3. Einer der Tage, an denen ich mich am liebsten in Deinen Garten zurück ziehen möchte….

    Gefällt 2 Personen

  4. ich schaue ein bisschen weiter östlich und südlich, da treiben überall Leichen, und und mir wird …. (das Wort gibt es nicht)

    Gefällt 1 Person

  5. Emotionale Distanz hilft. Zugegeben fällt es selbst mir schwer sie zu wahren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s