Zum Tag

Ganz hinten geht der Garten in den Wald über…fast.

Auf meiner Kindheitsmargaritenwiese hat die Stadt ihren Bauhof angelegt. Proteste der wenigen Anwohner hier sind dagegen nicht angekommen. Trotzdem ist die Wiese am Bach teilweise erhalten geblieben.

Hinterm Garten steht eine Wildkirsche, eine Zaubernuss und eine Birke. Der Wildkirsche war bei einem Sturm ein großer Ast teilweise gebrochen, der eine Gefahrenquelle bildete, weil er jeder Zeit ganz brechen konnte. Mein Gärtnergatte hatte sich vorgenommen, ihn zu passender Zeit zu beseitigen. Unser Sohn hat einen Freund, der auf dem Bauhof der Stadt arbeitet. Ihn hat er angesprochen und gestern wurde der Ast vom Bauhofmitarbeiter entfernt. Sorgsam, ohne den Baum selbst zu verletzen. Damit haben die Beiden uns sehr geholfen. Vielen Dank dafür.

Den Rest können wir gut selbst beseitigen, klein sägen und als Feuerholz verwenden.

Den Platz nutzen wir als kleine Baumschule. Pflanzentriebe, die im Garten gewachsen sind und noch nicht die richtige Größe für einen dauerhaften Platz haben, setzen wir dort zum vorübergehenden Wachsen ein. Den Ort können wir wieder ungefährdet aufsuchen. Die Wildkirsche selbst wächst ungestört weiter, ihre zahlreichen Blüten sind im Frühjahr willkommene Bienenweide.

Advertisements

6 Antworten zu “Zum Tag

  1. Schön!
    Man kann nicht alle Orte ungefährdet aufsuchen, aber nun…Überhaupt, die Lage des Gartens scheint optimal!

    Gefällt mir

  2. Oh, das war aber eine schöne Aktion von Eurem Sohn und seinem Freund! 😀

    So „einfach“ kann das Leben manchmal sein: einfach miteinander reden…. Schade, dass viele Menschen das Reden, Fragen, Bitten, Danken und Helfen im „kleinen Rahmen“ verlernt haben!

    Gefällt 1 Person

  3. Die Idee mit der Baumschule gefällt mir sehr.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s