Zum Tag

Einer der Stadtbuse der Linie die auch ich benutze, kollidiert heute mit einem LKW, der die Vorfahrt missachtet. Ein schwerer Unfall mit 21 Verletzten ist die Folge. 11 Menschen werden schwer verletzt, 1 Mensch schwebt in Lebensgefahr. Der Busfahrer in meinem Bus teilt mit belegter Stimme mit, verschiedene Haltestellen nicht anfahren zu können. Ich steige aus und fahre mit einem anderen Bus in die Stadt zurück, fahre mit dem Zug heim. 

Im Garten scheint die Sonne. Seine Gaben sammle ich, lege sie in Schalen, Körbe und Schüsseln. Das Leben ist hier und jetzt. 

Advertisements

24 Antworten zu “Zum Tag

  1. Jetzt – ist alles gut. Schön bist du zu Hause.

    Gefällt mir

  2. Ich schaffe es nie mich direkt nach solch schlimmen Nachrichten am Leben zu freuen, obwohl es immer genug Grund dafür gibt. Dir einen friedlichen Abend liebe Arabella …

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe es im gleichen Augenblick in den Nachrichten gesehen.
    LG, Eberhard

    Gefällt mir

  4. Du hast Recht dass du trotz dem schrecklichen Unfall dein Lelben lebst. Ich mache es auch.
    Oh glänzende Brombeeren, ich liebe Früchte pflücken und davon naschen… , kann dabei abschalten und sinnieren, bin deshalb oft im Garten. Ich koste jeden Tag nun meine Muscat Trauben, sie legen täglich an Süsse zu. So weiss ich, wann sie reif sind; es braucht nur noch 2-3 Sonnentage und die stehen uns jetzt bevor.
    Hab eine gute Zeit. Ernst

    Gefällt 2 Personen

    • Lieber Ernst, mein roter Wein brachte im vergangenen Jahr so viel, dass ich Korinthen machen konnte. Dieses Jahr wenig…zum Naschen…das Leben gibt, das Leben nimmt…Carpe Diem.
      Sehr liebe Grüße

      Gefällt mir

  5. Wir sind heute auch an einem Unfall vorbei gekommen. Motorradfahrer leider tödlich verunglückt…..ich mag so was auch nicht. Da freut man sich endlich wieder zu hause zu sein….

    Gefällt mir

  6. Wir haben den Unfall in den Nachrichten gesehen und sind so froh zu lesen, dass es Dir gut geht! Was für ein Glück Du hattest.
    Ja, das Leben ist hier und jetzt! Jede Sekunde davon ist wertvoll….

    Gefällt mir

  7. Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen, diese so von Luther übersetzte Zeile fiel mir ein. Wir können uns nie sicher sein und meine Gedanken gelten allen Menschen, die es erdulden mussten, gesehen haben und jetzt die Folgen zu tragen haben. Schlaf trotzdem heute traumverloren. Mit liebem Gruß, Karin

    Gefällt mir

  8. Das sind ja traurige Nachrichten. 😔

    Gefällt mir

  9. Gut, dass Du nicht in dem Bus warst und allen anderen Betroffenen alles Gute!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s