Streng geheim

Aus einem endlos feinem Seidenfaden webt sich der Himmel sein Sommerblau.

Macht vergessen die Mühen des Alltags, badet in blauen Stunden der Unbeschwertheit.

Trunken macht die Gleichheit, hitzematt. Nur schauen, nur staunen, nur leben.

Advertisements

12 Antworten zu “Streng geheim

  1. das ist sehr schöne poesie, liebe arabella. und das foto dazu mag ich auch sehr.

    Gefällt 1 Person

  2. „schöne“ – bitte sei so lieb und ergänze ein „e“.
    danke schön.

    Gefällt mir

  3. 5012 nach oben hin in 5015 übergehend … würde mein Maler sagen.
    😉
    Lichtbalu ins himmelblau wachsend. Könnt man ihn sich doch aufheben für manch grauen (7030) Tag!

    Gefällt mir

  4. Rundum ein Kunstwerk! In Wort und Bild…..

    Gefällt mir

  5. Tolles Bild – so ein strahlend blauer Himmel!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s