Das Letzte vom Tag

Am Morgen läuft gleich 2x hintereinander die Eismaschine. Ich brauche eine größere Menge als üblich.
Himbeerrot leuchtet mir bald ein Sorbet entgegen.
Am Montag nehme ich es mit auf Arbeit, es ist meine Urlaubsrunde.
Die Mädels freuen sich darauf genauso wie ich mich auf meine freien Tage.
Nebenbei bereite ich alles für die Sommerküche vor.
Ein Schauer jagt den anderen.
Ob sich das noch ändert?
Tut es.

image

Advertisements

6 Antworten zu “Das Letzte vom Tag

  1. Himbeern? So so. Da schicke ich dir mal eine kleine Botschaft liebe fleißige Arabella. Dir einen leckeren Abend 🙂

    Gefällt mir

  2. Was für ein wunderbares Foto…. Wundergarten, Wunschgarten, Feengarten….

    Himbeersorbet, das klingt lecker!

    Und welche Eissorten wird es morgen geben?

    Gefällt 1 Person

  3. Himbeeren gabs gestern auf leckerer Torte … 🙂

    Einen schönen Sonntag noch!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s