Das Schöne vom Tag

Im wahrsten Sinne des Wortes

image

Heckenrose

Advertisements

6 Antworten zu “Das Schöne vom Tag

  1. Dahinter wär das Dornröschen gut versteckt!

    Gefällt 1 Person

  2. Unsere Sträucher, die wir hier auf dem Grundstück vorgefunden haben, haben wir recht buschig geschnitten, und so sind sie schön dicht geworden, was die doch im Vergleich zu den Zierrosen eher unscheinbaren Blütenpracht durch ihre Fülle wieder auffällig werden lässt. Sie haben im letzten Jahr dann auch zum ersten Mal etliche Gläser Hgebuttenmarmelade abgegeben, ohne dass von den bekannten Spazierwegen hinzugesammelt werden musste. In diesem Jahr werden es einige Gläser mehr werden.

    Gefällt 1 Person

    • Das ist prima. Voriges Jahr gab es deutlich mehr Hagebutten als in diesem Jahr.
      Die wilde Rose am Haus hat mein Mann zu einem Bogen gezogen.
      Kaskadenartig sprühen die Blüten.

      Gefällt mir

  3. Ja, im wahrsten Sinne des Wortes!

    Wunderschön!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s