Im Sommer

image

Wilhelm Busch

image

In Sommerbäder 
Reist jetzt ein jeder 
Und lebt famos. 
Der arme Dokter, 
Zu Hause hockt er 
Patientenlos.

image

Von Winterszenen, 
Von schrecklich schönen, 
Träumt sein Gemüt, 
Wenn, Dank der Götter, 
Bei Hundewetter 
Sein Weizen blüht..

image

Advertisements

16 Antworten zu “Im Sommer

  1. schönen Sonntag

    Gefällt mir

  2. PRÄCHTIG! fällt mir dazu ein.

    Gefällt 1 Person

  3. Des einen Leid des anderen Freud ….. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Busch mag ich, auch wenn noch Frühling ist… 🙂

    schönen Sonntag Dir…♥…

    Gefällt mir

  5. Sommergedanken

    Die Lerche jubelt in den Lüften
    ein Lied und heller Sonnenschein
    läßt in den sommerlichen Düften
    Natur und Mensch voll Freude sein.

    Grün, soweit das Auge blicket,
    Badespaß und Urlaubsfreud’,
    Herz und Seele seid erquicket,
    Sommer ist’s du schöne Zeit.

    © Oskar Stock
    (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker

    Gefällt mir

  6. Das hätte Karl Valentin sicher gefallen und mir sowieso 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s