Gestöbertes

Zwischen all den vielen neu geschriebenen Büchern finde ich mich kaum zurecht.
Deshalb möchte ich an Lesenswertes erinnern.

Beginnend mit :

Theodor Fontane, Effi Briest

http://gutenberg.spiegel.de/buch/effi-briest-4446/1

16 Antworten zu “Gestöbertes

  1. Dann würdest du die Bibliothek meiner Frau sicher interessant finden, die ist voll mit Klassikern – guten Morgen Arabella 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Ich hatte irgendwann mal Kafkas „Verwandlung“ auf meinem Blog. Sogar das funktioniert gut.
    Effi Briest … Erinnerungen an meine Schulzeit, ach 😉
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

  3. Die deutsche Schwester der Madame Bovary …

    Gefällt mir

  4. Da ist uns Wesis echt was entgangen. Ihr steht uns in nichts nach!👏👍
    Im Gegenteil, Euer Einfallsreichtum ist legendär!

    LG Babsi

    Gefällt mir

  5. Das beziehe ich auf die Vorführung von Effi Biest!

    Gefällt mir

  6. Gibt es eigentlich noch den Pittiplatsch, den Nicole und ich heiß geliebt haben, (Tochter wurde in unserem fast fernsehfreien Haushalt groß) aber Euer Sandmännchen gehörte immer zum Abendablauf?.
    Für unkundige Mitleser:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pittiplatsch_und_Schnatterinchen

    Diese Verballhornung klassischen Lesestoffes mag ich zwar nicht besonders, aber er weckt auch die Neugier bei Kindern und
    Jungendlichen und sie fragen meist nicht, ob der Dichter aus Ost, West,Süd oder Nord kommt und freuen sich über die Idee, egal aus welchem Kulturkreis jetzt die Spielfiguren kommen, meine ich?
    Lieber Morgengruß an Dich

    Gefällt mir

    • Emma-Maria Lange, die Gestalterin der Puppen ist Anfang dieses Monats gestorben.

      Pitti und Schnattchen gibt es noch im Sandmann, der ja in zwei Varianten kommt. Eine für den Kika und eine für den MDR.
      Eigenständige Filmgeschichten wie früher haben sie nicht mehr.

      Dieses Sommertheater to go mag ich sehr gern, obwohl ich eigentlich schon den Namen ablehne;-)

      Sonniges

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s