Streng geheim

image

Ich kugle den Schmerz ein,
sperre ihn in lichtklare Regentropfen,
lasse ihn abtauchen in fließendender Kraft.

Sanft sich lösend, trichtert er versinkend dahin, verirrt sich im zylindrischem Sog der Funkien, verliert seine Orientierung, kann nicht mehr umklammern.

Fließt dahin unter warm-feuchten Tropfen, ächzt und gibt auf im gefühlten Fangoparadies.

Unter den bloßen Füßen geben die Tropfen nach, ohne zu platzen.
Tanzen kann und will ich mit ihnen.

Advertisements

9 Antworten zu “Streng geheim

  1. Alles in Fluss bringen – das kann Regen. Wünsche dir das Beste!

    Gefällt mir

  2. Ich liebe seine Songs auch!

    Gefällt 1 Person

  3. Oh ich mag ihn…

    Gefällt mir

  4. Ein Guter seiner Zunft, ein richtig Guter! 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Fango = Tango + Fado?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s