Einfache Sachen oder Wurstsalat

Meine liebe Frau Schwiegermutter kocht gern und gut.
Einiges habe ich mir von ihr schon abschauen können.
So ihren einfach herzustellenden und köstlichen Wurstsalat.

Es braucht dafür:

200g Bierwurst
1 große Gemüsezwiebel
1 kleines Glas saure Gurken
1 Prise Staubzucker
Pfeffer
Öl und Essig

image

Die Bierwurst in feine Streifen schneiden.
Genauso die Gemüsezwiebel und die sauren Gürkchen.

image

Der Geheimtipp ist hier wirklich die Prise Puderzucker.
Ein guter Essig ist genauso wichtig für den Geschmack wie ein ordentliches Olivenöl.

image

Alles miteinander gut vermengen.
Die Herstellung ist hier kürzer als der Genuß.
Solche Salate sind köstliche Abwechslung im wöchentlichen Abendbroteinerlei.

image

Einfach und gut.

43 Antworten zu “Einfache Sachen oder Wurstsalat

  1. Und hiermit ausdrücklich noch mal:
    Sei herzlich eingeladen ins Oberschwäbische, das Land des Wurstsalat. 👍
    Äußerst gerne auch mit Käsestreifen (Schweizer Wurstsalat) und noch besser mit zusätzlicher Schwarzwurst (trocken abgehangene scharfe Blutwurst).
    👍👍👍

    Ich sehe uns zwei schon im nächst besten BiergGarten sitzen.

    Gefällt 1 Person

  2. Geheimtipps mag ich sehr! Guten Morgen liebe gnädige Arabella 🙂

    Gefällt mir

    • Ist wirklich einer;-)

      Guten Tag verehrter Ritter von Rosen, was macht die Küchenschlacht?

      Gefällt 1 Person

      • Nach 2 verschiedenen Weihnachtsstollen Muffins und besonderen Varianten von Cup Cakes mache ich heute Pralinen, forme einige Marzipanrosen und baue das Fotostudio auf, mit den Möbeln aus dem Landestheater. Dann streiche ich ein wenig den alten Cafétisch, richte den Raum für die Models und die Visagistin ein und arbeite npch an der Umsetzung mancher Speisen und geplanten Bilder. Danach geh ich dann am Stock und denke über Morgen nach 😉

        Gefällt 2 Personen

        • Ich muss so schmunzeln:-) 🙂 🙂
          Hut ab!
          Nachdem ich gestern den ganzen Tag mit der Knoblauchcreme beschäftigt war, brauche ich heute dringend frische Luft.
          Gutes Werken wünsche ich und einen angenehmen Blick auf die Models.

          Gefällt mir

  3. Guten Morgen Du Liebe,
    der Froschi und ich lieben Wurstsalat.
    Wir verwenden immer Lyoner, da wir Bierwurst nicht so sehr mögen.
    Mit den Gürkchen ist natürlich super. Was auch noch gut kommt sind Radieschenscheibchen (MMhhh).
    Wie auf deinem Foto verwenden wir auch einen weißen Balsamico oder alternativ einen roten. Das ist schon süß genug für uns, so dass wir auf Zucker verzichten.
    Und meistens schmieren wir mit Olivenöl ab 😉 😉
    Ach ja, und ein bisschen Senf kommt bei uns auch noch an die Sauce.
    Aber soll ja jeder so machen wie es ihm am besten schmeckt.
    Und ein absolutes Muss ist natürlich ein alkoholfreies Bier dazu und ein paar Scheiben Bauernbrot. Dann ist der Abend gerettet 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Lieblingssalat. Gerne auch mit Käse gemischt 😊😊

    Gefällt mir

  5. Ohne Lyoner geht da nichts –

    Gefällt mir

  6. Jam jam …. ich ❤️Wurstsalat!!!! Auch gerne noch mit feingeschnittenem Emmentaler Käse darin 😍

    Gefällt mir

  7. Immer wieder lecker, aber dein Geheimtipp ist erste Sahne, denn das kannte ich noch nicht 😉

    Danke und einen schönen Resttag,
    der sich hier gerade von seiner sonnigen Seite zeigt

    Gefällt mir

  8. Mach ich auch so.
    Einzige Unterschiede: rote Zwiebeln und Kühne Cornichons.

    Gefällt mir

  9. Toll! Einfach und gut, was will man mehr? 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s