Das Letzte vom Tag

Draußen Einheitssuppe.
Trotzdem, es frühlingt.
Das Lungenkraut blüht und die Himmelschlüßelchen, die Iris zeigt grün und auch der Mohn.
Meine Kräuter treiben aus.
Im vergangenen Frühjahr überraschte mich ein Päckchen der Schlemmerbalkonjer.
https://schlemmerbalkon.wordpress.com/
Waldmeister war darin. Im Herbst habe ich ihn aus seiner Schale in den Garten umgesetzt, nun treibt er zu meiner Freude aus.

image

In der Zeitung lese ich, dass auf der Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig Frauenabteile eingeführt worden sind.
Oft las ich in der letzten Zeit von eigenwilligen Anmachversuchen junger ausländischer Männer, gerade in den Zügen…
Sollte das der Grund sein?
Ach wo, schlechte Gedanken gehören aussortiert und welche Wahrheiten stehen schon in den Zeitungen!?
Frauenparkplätze gibt es ja auch…
Auch die britisch-irakische Architektin Zaha Hadid ist gestorben.
Ein forderndes erstes Quartal des Jahres geht zu Ende.

27 Antworten zu “Das Letzte vom Tag

  1. Echt ?? Frauenparkplätze ? Und das funktioniert ?

    Gefällt mir

  2. Ich hab noch nie auf einem Frauenparkplatz gestanden…seh ich immer viel zu spät.
    Waldmeistergeschmack lieb ich sehr…Eis oder Bowle..hach gibt ja so leckeres.

    Gefällt 2 Personen

  3. Der Frühling ist uwegs. War eben im Wald…
    Ab morgen kommt die Sonne (hoffentlich auch bis zu euch)
    Und dann…wird es warm!✨
    Ich parke gern nahe vielen Menschen. Mit meinem Rennrad geht das ganz gut…schlanke Linie, nimmt kaum Platz weg…es ist ein total gleichberechtigtes Fortbewegungsmittel 😉

    Als ich noch ein Auto hatte, parkte ich nach Möglichkeit oben auf dem Dach des Parkhauses , von wo ich alles gut und offen überschauen konnte. Die Frauen- Parkplätze habe ich vermieden. Sie waren mir meistens viel zu dunkel und unübersichtlich.
    Insgesamt sind sie mir suspekt.
    Frauenparkplatz.
    Pfff…😎

    Gefällt 1 Person

  4. Als 14-jährige hätte ich mir zuzeiten ein solches Abteil gewünscht! Wer will schon ..xenden Kerlen zugucken müssen beispielsweise…

    Gefällt mir

  5. Oh, schau wie wohl er sich bei Dir fühlt, der Herr Waldmeister! Fein!! Das freut uns sehr!
    Wir sind gespannt, was Du alles neben der Bowle noch aus ihm zaubern wirst. Vielleicht ein Eis? 😉

    Wahrlich, der Beginn dieses Jahres war fordernd….

    Liebste Grüße in den Abend
    AnDi

    Gefällt mir

  6. Gran soiree: this is my new blog for music, movie and other ways to spend evenings, but not in font of tv!!!
    This is the link:
    https://gransoiree.wordpress.com/

    Bye, my friend
    Piero

    Gefällt 1 Person

  7. Ein wunderbar saftiges grüngrünes Grün!

    Gefällt mir

  8. Der Beitragsspagat ist enorm, aber ich würde auch Waldmeistereis vorschlagen und Frauenparkplätze gut finden und die Zugangelegenheit als Fehlschuss. Ich habe mit 17 eine bolivianische Diplomatentochter im Zug kennen gelernt. Es war die schönste Zugfahrt meines Lebens. Nicht auszudenken wenn es diese nicht gegeben hätte – gute Nacht gnädige Arabella 🙂

    Gefällt 1 Person

  9. der Waldmeister schaut gut aus…

    komm gut in den April und lass Dich nicht schicken… 🙂

    LG

    Maccabros

    Gefällt mir

  10. Außerhalb von Europa sind Frauenabteile nach wie vor üblich. In Indonesien, Indien, Japan und Mexiko reisen Frauen getrennt. So gut ich die Meldung einerseits finde, hat Deutschland schon kapituliert und den Schritt zurück gemacht?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s