Das Letzte vom Tag

Verstörend sind für mich die Berichte am heutigen Tag in den lokalen Medien über die Vorkommnisse des 12.12.15 in Leipzig.
Schon in der Nacht zum 13.12. hatte ich in der FAZ davon gelesen und einen Artikel dazu eingestellt.
Was ich einen Tag später im Blog von Frau Inch las, hat mich veranlasst, den Artikel zu löschen.
Es ist noch schlimmer, als ich dachte.
Nachzulesen hier:
https://incht2.wordpress.com/2015/12/13/die-werden-mich-nicht-beschuetzen/

19 Antworten zu “Das Letzte vom Tag

  1. Erschreckend!

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist echt heftig… und es bestätigt die Angst, das es genauso ist. Terror wird runtergespielt.. gedeckelt.. es wird gelogen… gedroht. Furchbar 😦

    Gefällt 1 Person

  3. Traurig und schlimm!
    Danke fürs Weitergeben!

    Gefällt 1 Person

  4. Es ist Sachsen. Ich kann nicht sagen, dass mich das wirklich wundert. Aus dieser Perspektive sieht die ganze Sache ja wirklich ganz anders aus als die aktuelle Darstellung in der Presse. Eigentlich so, wie ich befürchtet hatte. Danke, dass Du das reingestellt hast. Die hysterische Propaganda ist mal wieder Wind auf die Mühlen von Pegida und AfD. Schlimm genug.
    LG, Eberhard

    Gefällt 1 Person

  5. Echt erschreckend !!!
    Und mich macht es wieder mal sprachlos !

    Gefällt 1 Person

  6. Ich finde dafür schon lange keine Worte aber aufgeben darf man nicht. LG, Gabriele

    Liken

  7. Ich frage mich immer, was wirklich bei solchen Angriffen geschieht. Hat da nun die linke, oder rechte Hand geworfen. Oder ein versteckter, dritter Arm?

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s