Mango

Die Mango zählt zu meinen Lieblingsfrüchten, auch ihres wundervollen Aussehens wegen.
Aromatisch im Geschmack und betörend in Duft und Farbe ist sie ein wahrer Schatz.
image

Das sonnige Gelb ihres Fruchtfleisches ist Zugabe zu vielen Vitaminen und Spurenelementen. Mit 36,4 mg/ 100 g Vitamin C schützt die Frucht im Winter vor Schnupfen und im Frühjahr vor Müdigkeit. Dabei hilft auch der hohe Eisengehalt. Weiter finden wir Calcium, Magnesium und Vitamin B in ihr. Und nicht zuletzt Vitamin A und seine Vorstufe Beta- Carotin.
Damit wird unsere Sehkraft, das Immunsystem und elementare Wachstumsprozesse unterstützt.
Der Reifegrad ist nicht an der Färbung der Schale zu erkennen.
Wenn die Frucht aromatisch duftet und sich leicht eindrücken lässt, ist sie reif.
Mangos sollten spätestens 2 – 3 Tage nach dem Kauf verzehrt werden, sie faulen leicht. Von einer Aufbewahrung im Kühlschrank ist abzuraten,  die Frucht verträgt keine Kälte.
Am Besten serviert man die Frucht folgendermaßen.

image

Seitlich des flachen Kerns einschneiden und in zwei Hälften teilen, den Kern entfernen.
Das Fruchfleisch in jeder der beiden Hälften gitterförmig einschneiden und einfach nach außen stülpen.

image

Mit Löffel und Gabel kann nun das Fruchtfleisch mit Genuß verspeist werden.
Auch die gefürchteten Flecken auf der Kleidung bleiben so aus, sie sind fast nicht zu entfernen.

image

Beim Anblick der köstlichen Mango, die aus Indien stammt, will ich gern glauben, dass Buddha selbst im Schatten ihrer Bäume zu gern Ruhe suchte und fand.

52 Antworten zu “Mango

  1. Guten Morgen, liebe Arabella. Ich liebe Mango auch sehr und du hast hier sehr schön gezeigt, wie man sie am besten schneidet 😉
    Liebe Grüße aus dem vogelverzwitscherten Westen des Landes 🙂
    Reni

    Gefällt mir

  2. ich liebe sie auch. vor allem auch ihren aromatisch, süßen duft!
    herzliche sonnenaufgangsgrüße von mir zu dir du liebe!
    hab es gut heute 🙂

    Gefällt mir

  3. Mmmhhh – Guten Morgen Frau Arabella. Ich wünsche Ihnen eine Reise nach Südamerika, um einmal natürlich gereifte Mangos zu goutieren. Köstlich.
    Was bei uns hier ankommt an Bananen, Ananas oder eben auch Mangos, entfaltet meist nur einen Bruchteil seines Aromas.
    Morgendlichwohlgemute Grüsse aus dem endlichwochenendlichen Bembelland

    Gefällt mir

  4. bei uns ist die Schale oft gruen, und die Frucht immer wieder soooo gut. Ich schaele sie trotzdem immer ab und schneide sie dann in Stuecke und so koennen meine Enkel sich davon leichter nehmen. Wenn es nur mein Mann und ich waeren, dann ist deine Art leichter.

    Gefällt mir

  5. Meine Lieblingsfrucht unter den Lieblingsfrüchten!!! (… und so vielseitig verwendbar 😉: http://goo.gl/9sM6fS)

    Einen mango-orangen Freutag!!!
    Liebe Grüße Frau Antje

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Morgen nochmal, Mango mit Schmand ist auch herrlich, probier mal, wenn Du magst. Einen Klecks auf jeden Würfel, erstatzweise Crème fraîche. Ich mag sie unheimlich gerne, weil sie wenig Fruchtsäure haben, lecker. 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Wir lieben Mango.
    Auch als Chutney, z.B. zu gegrilltem oder gebratenem Hähnchenfleisch 🙂 🙂

    Gefällt mir

  8. Danke für den schönen Artikel! Die Mango zählt auch zu meiner Lieblingsfrucht – in allen Variationen! Wenn frisch als Frucht, dann liebe ich sie genau so – mundgerecht zubereitete Fruchtstückchen! 😋

    Gefällt mir

  9. Ich liiiiebe Mango! Einfach lecker! 🙂

    Gefällt mir

  10. schmeckt, setzt mir meine Frau öfter vor, beste Grüße zum Wochenende, Klaus

    Gefällt mir

  11. Mangos sind sehr leckere Früchte. Ich habe unlängst Putensteak mit Mango-Sauce gegessen – überaus lecker 🙂
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt mir

  12. Der Buddha wusste stets, was gut für ihn ist. Sah man auch deutlich. 😉

    Gefällt mir

  13. Lecker, die mag ich auch gerne und der Duft ist einmalig, gibt es sogar als Mangoduschbad 🙂

    Gefällt mir

  14. Da ist mir das Duschbad lieber! *schmunzel*
    Leider habe ich mich einmal an Mangos total überessen, nur Mangos gegessen, und jetzt mag ich sie leider nicht mehr!
    Hm! Ich müsste mal versuchen, was mit Mangos zu kochen, vielleicht mag ich das lieber!
    Habe einen wunderschönen Resttag, liebe Arabella! 🙂
    Viele Grüße
    Maria!

    Gefällt 1 Person

  15. Siehst Du Arabella, wir haben doch einige Gemeinsamkeiten, gestern habe ich 2 Mangos erstanden, da sie endlich mal wieder sehr schön reif aussahen. Ich liebe diese Frucht und bei deinem Bild, lief mir gleich das Wasser im Mund zusammen und nun werde ich gleich aufstehen und eine Mango vernichten, damit sie nicht schlecht wird! LG Marlies

    Gefällt mir

  16. Gleich morgen werde ich mir eine kaufen. Lange nicht genossen.
    Yammi!

    Gefällt 1 Person

  17. Mmmmmmm Mango! Müssen wir dazu noch was sagen? 😉

    Gefällt 1 Person

  18. Mango, ❤ … ❤ hab neulich in einem Clip gesehen, wie jemand die aufgeschnitten hat und an einem Glasrand von der Schale getrennt hat, … irgendwie hab ich mich das noch nicht getraut – du?

    Gefällt mir

  19. Vielen Dank liebe Arabella für deinen hilfreichen und informativen Beitrag.
    Heute habe ich es endlich nach deiner Anleitung gemacht und das geht super. Bisher hatte ich es immer falsch gemacht und fand es schwer, eine Mango zu schneiden. Der Kern löst sich allerdings nach wie vor schlecht, ist so mit dem Fruchtfleisch verwachsen. Da habe ich es drumherum abgeknabbert.
    Jetzt werde ich wieder öfters Mango essen. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s